Zurück zu Aufgaben

Lösung

Division

mehrfache Brüche

 

a) 33 und 66 können wir mit ihrem ggT (= 33) kürzen und anschliessend 20 mit 2 multiplizieren.

Es wäre aber auch möglich, zuerst 20 mit 66 zu multiplizieren und erst danach zu kürzen, doch das wäre ziemlich mühsam.

 

b) Ganz nach den 5 Punkten:

1. Bruch hinter dem Divisionszeichen (:) umkehren und ein Mal (*) vorne hinschreiben (= den Kehrwert nehmen)
2. übers Kreuz kürzen
3. Zähler mal Zähler
4. Nenner mal Nenner
5. Kontrolle, ob alles gekürzt!

Es wurde gekürzt:

ROT: 27 und 63 durch 9
BLAU: 52 und 65 durch 13